ICH BIN
WIE ICH BIN.

Kompromisslos gut.

PAUL LEVÍN spricht Klartext.

Wer ist denn dieser PAUL LEVÍN? Diese Frage bekamen wir in der letzen Zeit oftmals zu hören. Zahlreiche Gerüchte rankten sich um das pötzliche Auftauchen der neuen Marke; wilde Spekulationen wurden über ihre Herkunft angestellt. Nun machen wir Schluss mit dem Rätselraten und holen ihn exklusiv für Sie vor den Vorhang: Hier kommt PAUL LEVÍN!

Schon Platon sagte „Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: es allen Recht machen zu wollen.“

PAUL LEVÍN (schmunzelt): Das sehe ich genauso. Selbstverständlich soll man so handeln, dass man die Gefühle und Grenzen der Mitmenschen nicht verletzt. Mein Marken-Motto lautet bekanntlich „Ich bin, wie ich bin - kompromisslos gut“. Diese Aussage ist jedoch mitnichten ein Placet für Egoismus, welchen viele Menschen damit entschuldigen, eben „nicht aus ihrer Haut herauszukönnen“.
Ganz im Gegenteil, ich möchte damit die wunderbare Vielfalt der Menschen unterstützen! Wir alle haben, je nach Persönlichkeit, vollkommen unterschiedliche Bedürfnisse, vollkommen verschiedene Vorlieben und Wünsche. Und eben diese sollen nicht in der Masse untergehen. Nur wenn man auch auf sich selbst achtet, sich im Leben so einrichtet, dass man sich selbst wiederfindet, kann man Glück und Zufriedenheit finden. Selbstverwirklichung kann so einfach sein, wenn man auf seine innere Stimme hört und seinen Träumen folgt. Man muss sich nur trauen!

Sie sprechen die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen an. Wie genau darf man sich Ihren Beitrag zur Selbstverwirklichung vorstellen?

PAUL LEVÍN: Weg von starren Einrichtungslösungen und hin zu individuellen Gestaltungsmöglichkeiten! Design muss sich immer im Rahmen größtmöglicher Offenheit bewegen – nur so kann man flexibel bleiben. Jung zu sein, hat nicht zwingend etwas mit Alter zu tun: Der Begriff „jung“ beinhaltet für mich vielmehr die Bereitschaft, neugierig zu bleiben, zu experimentieren, individuell zu gestalten – und sich dabei immer wieder selbst neu zu erfinden!

Apropos Alter: Ihr Vorname gab ja Anlass für zahlreiche Spekulationen: Neuer Trend oder Blütezeit in der Vergangenheit?

PAUL LEVÍN: Beides! Wie Sie sicher wissen, war der Vorname Paul um die Jahrhunderwende eine ausgesprochen beliebte Wahl – und zwar sowohl während der jüngsten als auch der vorletzten Jahrhunderwende. Warum auch nicht? Findet er sich doch in der reichen Vielfalt unterschiedlichster Kulturkreise wieder. Nehmen wir als Beispiel den italienischen Paolo, den spanischen Pablo, Pavlos aus Griechenland oder Poul aus Dänemark her: Jede Sprache hat sich den Namen auf ihre ganz spezielle Art angeeignet. Somit wird er zu einem Synonym für eine individuelle, weltoffene Lebensweise!
Und jetzt übertragen wir dieses Beispiel auf die Einrichtung: Jeder Mensch soll bei der Gestaltung seines Lebensraums, seines Wohnraums eine Möglichkeit finden, sich selbst in allen Facetten auszudrücken, unabhängig von Alter oder Herkunft!

Schönheit, so behauptet man, hat ihren Preis. Wir sagen: Träume müssen für jedes Budget möglich sein. 

PAUL LEVÍN: Genau. Wer sagt, dass schöne, individuelle Wohngestaltung teuer sein muss? Design ist keine Preisfrage – dafür bin ich wohl das beste Beispiel! Selbstverständlich lege ich aber Wert auf eine gewisse Exklusivität, was bedeutet, dass ich nur im Einrichtungsfachhandel erhältlich bin. Das war eine bewusste Entscheidung weg von der Massenware und hin zu regionaler Qualität. Nur dort, wo ausführliche, persönliche Beratung und fachkundige Planung stattfinden - also bei den Fachhändlern - kann auf die ganz individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden eingegangen werden und eine dynamische Zusammenarbeit aufblühen. Nähe zum Kunden: Das ist schließlich, was zählt.

“Jeder kann sich selbst verwirklichen – man muss sich nur trauen!“

Wir dürfen also vorstellen:
Raumdesigner. Persönlichkeit. Held.

Raumdesigner. Persönlichkeit. Held.

Raumausstattung

Violett suggeriert untrügliches Stilbewusstsein. Intuitiv und ausdrucksstark werden individuel­le Wohn­ideen mit Böden, Stoffen und Sonnenschutz veredelt.

Möbel­fach­handel

Wohn- und Küchenträume voller Kraft, Aktivität und Leidenschaft. Rot verkörpert das pulsierende Leben und sprüht voller Energie.

Sanitär, Bad & Haustechnik

Mit Blau assoziiert man Luft und Wasser, Klarheit und Ruhe: Eigenschaften die im Badezimmer eine wichtige Rolle spielen.